Gute Stimmung am Hybridstammtisch der FDP Haar

Am 22. Juni 2022 starteten die Haarer Liberalen mit einem Hybrid-Stammtisch in den geselligen Austausch vor Ort. Mit Laptop und mobilem Konferenzlautsprecher diskutierten im Biergarten von Gitti’s Waldwirtschaft in Haar Mitglieder des FDP-Ortsverbands und interessierte Gäste mit den anwesenden Mandatsträger*innen Katharina Diem (Kreisrätin, Landkreis München), Dr. Gabriela Berg (Bezirksrätin, Oberbayern) und Dr. Peter Siemsen (Gemeinderat, Haar) zu aktuellen politischen Themen.

Ein Themenschwerpunkt und Highlight war der schnelle Radweg, der zukünftig von Ebersberg aus entlang der S-Bahn durch die Gemeinde Haar führen soll. Das Projekt stieß bei allen Teilnehmer*innen auf große Zustimmung. Kreisrätin Katharina Diem bezeichnete es als Leuchtturm für landkreisübergreifende Verkehrsplanung.

Aufgrund der durchgehend guten Bild- und Tonübermittlung konnten auch die per Videokonferenz zugeschalteten Teilnehmer*innen aktiv mitdiskutieren. Das sorgte auf beiden Seiten für gute Stimmung. “Diese Form des Stammtischs eröffnet allen kommunal interessierten Menschen, unabhängig von den individuellen Lebensumständen, die Möglichkeit mitzumachen”, bedankte sich eine per Videokonferenz zugeschaltete Teilnehmerin. Das Konzept sei modellhaft hinsichtlich Barrierefreiheit, berücksichtige Diversität und ermögliche Inklusion, schlossen sich weitere Gäste dem positiven Fazit an.